Ruder-DM: SC DHfK-Athleten holen mehrere Medaillen

Rudern Startseite

Im Doppelpack stark: Marion unnd Johanna Reichardt (v.l.) vom SC DHfK überzeugten bei den Deutschen Meisterschaften. Foto: SC DHfK Leipzig

Beetzsee. Erfolgskurs liegt an: SC DHfK-Leichtgewichtsruderin Johanna Reichardt hat bei den Deutschen Meisterschaften Gold im Einer und Doppelvierer gewonnen und damit das Ticket zur U23-WM gelöst. (...) Insgesamt nahmen über 1200 Athleten der U17, U19 und U23 an den Titelkämpfen auf dem Beetzsee teil.

Besonders spannend waren die Duelle zwischen den Zwillingen Johanna und Marion Reichardt. Im Einer erwischte Marion den besseren Start und kämpfte mit Karin Volk (Ulmer RC Donau) um die Führung. Johanna lag zunächst auf Rang drei. Dank eines tollen Zwischenspurts setzte sich Johanna an die Spitze. Nur ihre Schwester versuchte noch zu kontern. Am Ende hieß die Siegerin, wie schon zur Internationalen Ratzeburger Regatta, Johanna Reichardt.

Nachdem in Ratzeburg der Doppelvierer mit Luise Asmussen (Vegesacker RV) und Cosima Clotten (Neusser RV) nicht optimal lief, wurden die Mannschaften neu zusammengesetzt. Somit kämpften die Zwillingsschwestern, die am qualifizierten Landesstützpunkt Leipzig bei Rüdiger Hauffe trainieren, erneut Bord an Bord um den Sieg. Wieder hatte Sportstudentin Johanna die Nase vorn und löste mit Elisabeth Mainz, Luise Asmussen und Cosima Clotten das WM-Ticket für Sarasota (USA/24.-28. Juli). Marion Reichardt fährt zur Europameisterschaft nach Griechenland (7./8. September). (...)

Die weiteren Medaillen für Leipzig holten Michelle Zehmisch mit Silber im U23-Vierer ohne und Bronze im Achter mit Tamara Vukotic, Maxi Baumgart im Leichtgewichts-Frauen-Zweier ohne sowie Mareen Tetzner im U19-Zweier ohne (alle SC DHfK). (Simone Haubner, LVZ vom 26.06.2019)