Vom Winde verweht

Rudern

Sturm Herwart zerlegt Party-Zelt

Wieder einmal hat sich ein Sturm bis nach Leipzig verirrt. Leider kannte er auch unser Bootshaus und hat dabei ein paar Schäden angerichtet. Während der Bootspark den Wind gut überstanden hat (nur ein Gig-Einer wurde aus seinem Lager gehoben, Anbinden wäre nicht schlecht gewesen. Bänder waren am Boot befestigt!!), stehen wir aktuell ohne Party-Zelt da. Florian und ich haben die Reste zusammengeräumt, der größte Teil des Zelts lag bei den Fußballern auf dem Gelände. Gewundert haben wir uns, warum der Zaun so leicht nachgegeben hatte. Die Jahre haben den Zaunspfosten so zugesetzt, dass sie einfach schon vorher durchgerostet waren. Wer also spenden möchte, kann unserer Abteilung bitte ein neues Zelt und einen neuen Zaun stiften. Euer Name wird auch auf der Rückseite aufgedruckt bzw. an die Zaunsfelder geheftet!!! :-)

Dietmar